Monika VANA Monika VANA
Monika VANA

Grupul Verzilor/Alianța Liberă Europeană

Membră

Austria - Die Grünen - Die Grüne Alternative (Austria)

Explicații scrise ale votului Monika VANA

Deputații pot să depună o explicație scrisă privind modul în care au votat în ședință plenară. Articolul 194

Asistența financiară acordată statelor membre și țărilor care negociază aderarea la Uniune afectate grav de o situație de urgență majoră în domeniul sănătății publice DE

26-03-2020

Ich begrüße, dass das Europäische Parlament zugestimmt hat, den Solidaritätsfonds der Europäischen Union im Zuge der aktuellen COVID-19-Krise auch für medizinische Notfälle zu öffnen und Vorschusszahlungen bis zu 100 Millionen Euro zu ermöglichen. Dies ermöglicht schnelle und gezielte Hilfe in der aktuellen Krise und ist ein wichtiger Ausdruck europäischer Solidarität.
Zusammen mit der Umsetzung der Corona Response Investment Initiative hat das Europäische Parlament damit ein starkes Signal gesendet, dass die EU alles unternehmen wird, um die COVID-19-Krise zu überwinden und europäische BürgerInnen zu unterstützen.
Die Entwicklungen der letzten Wochen haben eindrücklich gezeigt, dass europäische Solidarität und Kooperation die einzige Möglichkeit ist, der COVID-19-Krise erfolgreich zu begegnen. Zu versuchen, diese Pandemie als 27 regionale Krisen zu behandeln und sich auf nationale Maßnahmen zu beschränken, ist hingegen eindeutig der falsche Weg.

Importanța memoriei istorice europene pentru viitorul Europei (RC-B9-0097/2019, B9-0097/2019, B9-0098/2019, B9-0099/2019, B9-0100/2019) DE

19-09-2019

Ich enthalte mich zu dieser Entschließung, nicht weil mir die europäische Erinnerungskultur gleichgültig ist. Ich enthalte mich, weil mir die europäische Geschichte und die politische Verantwortung, die aus ihr erwächst, so am Herzen liegen.
Ja, wir müssen in Bildungsarbeit investieren, um die Erinnerung an den Holocaust und die Opfer des Stalinismus am Leben zu halten. Aber: Die Gleichsetzung von Nationalsozialismus, Kommunismus und Stalinismus im Entschließungstext ist unzulässig. Wir werden unserer historischen Verantwortung nur gerecht, wenn wir uns differenziert und sachgerecht mit unserer Vergangenheit befassen.

Contact

Bruxelles

Strasbourg